Politik und Gesellschaftswissenschaften

Stöbern Sie in unserem Sortiment nach Produkten für diese beiden Fächer ba der SEK I.

Politik und Gesellschaftswissenschaften am Gymnasium

Der Politikunterricht gehört zu den jungen Schulfächern. Jedes Bundesland folgt hinsichtlich der Fachbenennung eigenen Vorlieben. Folgende Namen sind im Umlauf: Sozialkunde, Gemeinschaftskunde, Politische Bildung, Politik, Politikwissenschaft und Sozialwissenschaften.

Ziel der politischen Bildung ist der mündige Bürger. In der schulischen politischen Bildung sollen Schüler deshalb eine Vorstellung von der komplexen Wirklichkeit und den prägenden Elementen von Politik erhalten. Neben der Vermittlung von Fähigkeiten und Instrumenten zur selbstständigen Analyse und Beurteilung politischer Sachverhalte soll der Politikunterricht ihr Interesse an Politik wecken und sie zur aktiven Beteiligung ermuntern. Des Weiteren sollen sich die Schüler mit den demokratischen Grundwerten identifizieren.

Zu diesen verschiedenen Themen finden Sie unter Lernando Schulbücher, Arbeitshefte und Lernhilfen sowohl in gedruckter Form als auch zum Download. Anbei die aktuellsten Neuerscheinungen für die Sek I und Sek II.

03.01.2016 · Autor/in: Christine Kammerer

Versteckter und offener Rassismus an der Schule

Offenen Rassismus traf man in Deutschland bislang relativ selten an. Erst seit der starken Zuwanderung im September 2015 sehen wir uns in der Gesellschaft stärker mit offen rassistischen Tendenzen…
Mehr erfahren
19.08.2013 · Autor/in: Hildegard Dierks

Für Demokratie interessieren

Sinkende Wahlbeteiligung, Radikalisierungstendenzen bei jungen Menschen, nachlassendes Engagement und Politikverdrossenheit machen zunehmend Sorgen. Besonders junge Menschen gelten als unpolitisch.…
Mehr erfahren

Weitere Beiträge aus unserem Magazin zu Themen aus Schule, Bildung, Freizeit und Erziehung finden Sie hier. Wöchentlich erscheint ein neuer Beitrag - bleiben Sie immer top informiert.

Magazinüberblick