Grundschule

Stöbern Sie in unserem Sortiment nach Produkten für die Grundschule.

Die Grundschulzeit

Die Bildung in der Primarstufe wird in Deutschland in der Grundschule vermittelt. Diese Schulform ist somit der Einstieg eines Kindes in das Schulsystem. Im Anschluss an den Besuch der Grundschule, der in der Regel 4 Jahre - in Berlin und Brandenburg 6 Jahre - dauert, werden die Schüler ihren Leistungen entsprechend auf die verschiedenen weiterführenden Schulformen verteilt.

Lernen in der Grundschule

Die 6- bis 10-Jährigen werden in der Grundschule in Gruppen von etwa 25 Kindern unterrichtet. Jede Klasse besteht dabei aus einer feststehenden Gruppe, der ein Klassenlehrer als feste Bezugsperson zugeordnet wird. Dieser Klassenlehrer übernimmt vor allem in den ersten 2 Jahren einen Großteil des Fachunterrichts.

Fächer und Lehrinhalte in der Grundschule

Die Grundschule soll Grundkenntnisse in Deutsch, Mathematik und den Natur- und Geisteswissenschaften vermitteln und die Grundlage für den Unterricht auf den weiterführenden Schulen bilden. Dabei werden primär die drei Kulturtechniken Lesen, Schreiben und Rechnen unterrichtet. Auch der Umgang mit dem Computer soll in Zukunft gelehrt werden. In vielen Bundesländern gehört darüber hinaus Verkehrserziehung zum Lehrplan, in deren Rahmen die Kinder zum Beispiel den "Fahrradführerschein" erwerben können.

Grundzüge des Lehrplans der Grundschule sind:

  • Deutsch - Lesen & Schreiben (Grundlagen in Rechtschreibung und Grammatik)
  • Mathematik - Die vier Grundrechenarten im Zahlenraum 1 bis 1.000.000 sowie erste Grundzüge der Geometrie
  • Sachkunde - erste Einblicke in chemische und physikalische Zusammenhänge
  • Heimatkunde - geschichtliche und geografische Kenntnisse über die heimatliche Region
  • Religion/Ethik
  • Sport und Musik

Außerdem werden durch das Lernen in der Klassengemeinschaft soziale Fähigkeiten gefördert. An immer mehr Grundschulen gehört auch schon der Englischunterricht zum Lehrplan.

Den Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule meistern - Tipps für die erste Zeit in der neuen Schule

Die Sommerferien neigen sich so langsam dem Ende zu - doch für einige Kinder geht die schulische Laufbahn nicht in bekannten Gefilden weiter. Sie wechseln von der Grundschule in die weiterführende Schule. Hier gelten häufig andere Regeln als zur Grundschulzeit. Wie Sie Ihr Kind optimal bei diesem Übergang unterstützen, nennt der folgende Beitrag.

zum Beitrag

Sprachförderung in der Grundschule

In vielen ersten Klassen sitzen Kinder, deren Muttersprache nicht deutsch ist. Fehlende oder schwache Deutschkenntnisse erschweren den Kindern aber den Erfolg in der Schule. Viele Grundschulen bieten deshalb Schülern mit Migrationshintergrund gezielten Sprachförderunterricht an.

zum Beitrag

Rechtschreibung in der Grundschule - Hierauf sollten Eltern achten

Linas Eltern sind sich unsicher: Ihre Tochter macht einige Fehler, wenn sie freie Texte schreibt. Sie wird immer ungehalten, wenn sie korrigiert werden. Doch - sollen die Fehler im Text bleiben? Die Eltern von Max hingegen sehen, dass ihr Sohn massive Probleme auch beim Schreiben von geübten Wörtern hat. Sie fragen sich, wie sie ihrem Sohn helfen können.

zum Beitrag

Weitere Beiträge aus unserem Magazin zu Themen aus Schule, Bildung, Freizeit und Erziehung finden Sie hier. Wöchentlich erscheint ein neuer Beitrag - bleiben Sie immer top informiert.

Magazinüberblick

Weitere Beiträge aus unserem Magazin zu Themen aus Schule, Bildung, Freizeit und Erziehung finden Sie hier. Wöchentlich erscheint ein neuer Beitrag - bleiben Sie immer top informiert.

Magazinüberblick