Erdkunde und Geografie

Hier dreht sich alles rund um das Schulfach Erdkunde und Geografie.

Die Arbeit mit dem Atlas

Der Atlas ist ein Kartenbuch, das heißt eine Sammlung von Karten. In einem Weltatlas findet man auf einer der vielen Karten jedes Gebiet der Erde. Die vordersten Karten bilden meistens das jeweiligen Bundeslandes oder Teile davon ab. Dann folgen Karten von Deutschland, von Europa, von fremden Erdteilen und schließlich so genannte Weltkarten.

Atlanten enthalten eine Vielzahl von unterschiedlichen Karten - je nach Thema und Inhalt. Außerdem gibt es im Atlas Seiten, die helfen, schnell das Gesuchte zu finden. Der Anfang des Atlas hält dafür meist eine Kartenübersicht und ein Inhaltsverzeichnis bereit. Das Namensregister steht am Schluss der Kartenseiten.

Zu folgenden Gebieten gibt es Atlanten bei Lernando:

Diercke Drei Universalatlas - Aktuelle Ausgabe

Der Universalatlas vermittelt räumliche Orientierung und thematisiert die Fragen der modernen Gesellschaft, wie Nachhaltigkeit, globale Herstellungsketten, Religionsgemeinschaften, soziale Gerechtigkeit uvm.

Diercke Drei Universalatlas

Seydlitz Weltatlas Projekt Erde

Der Seydlitz Weltatlas Projekt Erde kombiniert Karten und Bilder so, dass Schüler unmittelbaren Zugang zu den Themengebieten finden.

Seydlitz Weltatlas

dtv-Atlas Deutsche Sprache

Der dtv-Atlas Deutsche Sprache behandelt Geschichte, Aufbau und Systematik unserer Sprache.

dtv-Atlas