Das kreative Kunst-Portfolio für die Grundschule - 1./2. Klasse - Themenzentriert unterrichten - Lernwege dokumentieren Neu

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Kunstunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr
Seiten 56
Verlag Brigg Verlag
ISBN 978-3-95660-356-3
Autor Sibylle Hirth-Schaudt

Beschreibung

Themenzentrierte Vorhaben im Kunstunterricht durchführen und dokumentieren!

Die landläufige Praxis im Kunstunterricht ist gekennzeichnet durch ein kunterbuntes, vermeintlich abwechslungsreiches Themenkarussell ohne Vernetzung und Vertiefung. Das greift zu kurz!

Die Autorin zeigt anhand von drei großen themenzentrierten Vorhaben, wie der Kunstunterricht tief greifende ästhetische Erfahrungen mit Kopf, Herz und Hand ermöglicht. Dabei werden die Lernprozesse besonders gewürdigt. Schritt für Schritt gestalten die Kinder über einen längeren Zeitraum ihr eigenes "Buch" (Portfolio), in dem alle Ergebnisse festgehalten werden - eine besondere Motivationssteigerung!

Alle Unterrichtsschritte und Arbeitsphasen werden genau beschrieben und mit zahlreichen Schülerarbeiten veranschaulicht. Neben der Produktion eigener Bilder werden auch bekannte Kunstwerke betrachtet. Die Autorin liefert dazu viele originelle Anregungen. Auch die daraus entstehenden Arbeiten der Kinder finden Eingang in das Portfolio.

Aus dem Inhalt der drei Vorhaben:

Auf Entdeckungsreise im Reich der Farben: Maldiktat, Die Farbenhexe kocht, Mit Farben zaubern

Buchstaben einmal anders: Partnerspiel mit zwei Buchstaben, Buchstabensalat oder Buchstabensuppe?

Viereck, Dreieck, Kreis - was wird daraus, wer weiß?: Wir zaubern mit zwölf Formen