Über Geister - Ein magischer Blick auf alltägliche Phänomene Neu

Produktinformationen

Maße 27,5 x 42,0 cm
Seiten 228
Verlag Kampenwand
ISBN 978-3-947738-63-2
Autor Syba Sukkub
Herausgeber Kampenwand Verlag

Beschreibung

Sollte man sich denn mit Geistern befassen, in diesem Jahrhundert, im christlich geprägten und ach-so-aufgeklärten Abendland?Man sollte.Tatsächlich geht es in diesem Buch nur um Geister, die uns geradezu umzingeln, mit denen auch so ziemlich jeder in Kontakt kommt. Jeder, auch ahnungslose Uneingeweihte, die das "Numinose" für eine Hautkrankheit halten mögen. Die meisten Geister sind tatsächlich äußerst präsent, sie sind uns aber einfach viel zu selbstverständlich, um wahrgenommen zu werden.Syba Sukkub, bekennende Animistin und Stadthexe, schreibt über Veränderungen in der metaphysischen Ökologie. Die Heinzelmännchen scheinen ausgestorben, dagegen besiedeln Fetische jeden Haushalt. Die Grimoires sind eindeutig nicht auf dem neusten Stand. Dabei ist Magie inzwischen Mainstream. Der Neopaganismus boomt, die Generation Witchcraft ist da, die Hogwarts-Absolventen sind in der Wirtschaft angekommen. An jeder Ecke wird Ayahuasca verkauft und inzwischen gibt es vermutlich mehr Schamanen als Steuerberater.Und wo findet man Geister? Im Wald, klar, aber auch auf der Straße, in der Stadt, in der eigenen Wohnung, versteckt im Schrank, vielleicht sogar in der eigenen Brieftasche. Manche der Geister sind unsichtbar vor aller Augen, sind Meister der Täuschung, andere sind jederzeit zu einer Kontaktaufnahme bereit. Einige haben sogar ein extra Schild, auf dem "Geist" draufsteht. Tiergeister sind immer noch um uns, sie sind sogar viel näher als gedacht. Ortsgeister und Egregores wirken auf uns. Es gibt hier, um uns herum, phänomenale Phantome, Götzen, Götter und vielleicht auch - Dämonen.Dieses Buch enthält Informatives über eine Auswahl an Geistern, die sich geradezu aufgedrängen: Krähe, Schmetterling, Einhorn, Berlin, Motorrad, Alkohol, Geld, Zeitgeist und Wolf.Wie kann man ihnen begegnen? Man kann sie suchen, sie rufen, ihnen huldigen Auf professioneller Ebene tauscht man mit ihnen Geschenke aus, auch Informationen und Dienstleistungen. Man macht den einen oder anderen Deal. Schließlich haben die Geister viel zu bieten.Natürlich gibt es noch so viel mehr zu erforschen. Syba Sukkub beansprucht weder Vollständigkeit noch Deutungshoheit, sondern nutzt ihre übersinnlosen Fähigkeiten, um mittels einer magisch-holistischen Methode eine Materialsammlung anzubieten, die Lust auf diese Themen und Perspektiven macht. Und natürlich auf die magische Praxis, tatsächlich Kontakt aufzunehmen zu Geistern, die Evokation. Vielleicht mal eine Tierverwandlung wagen und gelegentlich Besessenheit riskieren?Nur zu!