Feierabend - Ein Ablegespiel für Lese- und Wortschatztraining

Produktinformationen

Schulfach Deutsch
Maße 34,0 x 30,5 cm
Seiten 111
Verlag Veris Verlag
ISBN 978-3-89493-251-0
Auflage 1. Auflage
Autor Renate Appel

Beschreibung

Feierabend - Ein Ablegespiel für Lese- und Wortschatztraining
Jetzt ist Feierabend! Endlich Zeit zum Spielen! Nach einem bekannten Spielprinzip geht der Lesespaß mit Feierabend los. Hier dreht sich alles um Begriffe der Kategorien Tiere, Kleidung, Lebensmittel und Namen. Karten der gleichen Kategorie dürfen aufeinander abgelegt werden. Karten mit einer anderen Kategorie dürfen nur abgelegt werden, wenn die Anfangsbuchstaben der Begriffe auf beiden Karten gleich sind. So wird im einfachen Leselernbereich bei diesem schnellen Spielspaß fleißig gelesen. Die Kategorien sind in unterschiedlichen Farben abgebildet und die Anfangsbuchstaben auf den Karten sind farbig hervorgehoben. Durch die Sonderkarten "Mach mal eine Pause!", "Ich wünsche mir..." oder "4 Karten für dich!" kommt Spannung ins Spiel. Reihum wird abgelegt. Hat ein Spieler keine passende Karte, muss er vom verdeckten Stapel eine neue Karte aufnehmen. Wer hat als Erster alle seine Karten abgelegt? Und nicht vergessen! Sobald ein Spieler nur noch eine Karte auf der Hand hat, ruft er "letzte Karte", sonst gibt es 2 weitere Karten. Mit dem Ablegen der letzten Karte darf der Spieler "Feierabend" rufen und hat die Runde gewonnen. Durch das bekannte Spielprinzip ist keine lange Vorbereitung nötig. Es lässt es sich mit einem Griff zum Beispiel am Ende einer Lernstunde integrieren und eignet sich für die ganze Famile. Ein spannendes Spiel für 2 bis 6 Spieler bei dem ganz nebenbei viele Wörter gelesen und geübt werden. Die Spieldauer beträgt ca. 15-20 Minuten. Inhalt: 20 Karten - Lebensmittel 20 Karten - Kleidung 20 Karten - Tiere 20 Karten - Name 28 Sonderkarten