miniLÜK

Vorschule/1. Klasse - Deutsch
Lesen lernen mit der Maus

Produktinformationen

Schulform
Vorschule
Klassenstufe 1. Schuljahr
Maße 26,0 x 14,0 cm
Seiten 32
Verlag Westermann
ISBN 978-3-89414-349-7
Auflage Nachdr.

Beschreibung

Fröhliche Übungen für Leseanfänger - Einfache Buchstaben und Wörter für Vorschulkinder

Schnell und einfach eorbern sich Kinder im Vorschulalter mit diesem Heft die Welt der Buchstaben. Vom Erlernen, Erkennen und Unterscheiden von großen und kleinen Buchstaben in verschiedenen Formen über die Differenzierung der Anlaute bis zum Wiedererkennen von Wörtern und zusammengesetzten Begriffen und Reimwörtern reichen die abwechslungsreichen Übungen.
Die so bekannte und beliebte Maus und ihre Freunde Ente und Elefant sind immer dabei und begleiten die Kinder fröhlich und motivierend auf dem Weg des Lesenlernens.

Inhalt
2 Wo ist der gleiche Buchstabe?
4 Suche die gleichen Buchstaben!
6 Lesepuzzles
8 Suche den kleinen Buchstaben zum großen Buchstaben!
10 Große und kleine Buchstaben - wer gehört zu wem?
12 Welches Wort beginnt so?
14 Mit welchem Buchstaben beginnt das Wort?
16 Welches Wort ist nur einmal vorhanden?
18 Welche Buchstaben malt die Maus?
20 Welcher Buchstabe versteckt sich hier?
22 Suche das gleiche Wort!
24 Welche Wörter reimen sich?
26 Bilde aus zwei Wörtern ein neues Wort!
28 Hier fehlt immer ein Buchstabe! - suche ihn!

Zur Bearbeitung dieses Übungsheftes benötigen Sie das » miniLÜK-Lösungsgerät.

Erforderliche Kontrollgeräte

miniLÜK
Kontrollgerät mit Klarsichtteil
Kontrollgerät mit Klarsichtteil (Rot)

miniLÜK
Jubiläumskontrollgerät mit Klarsichtdeckel Gold
Kontrollgerät mit Klarsichtdeckel (Gold) zum Jubiläum

Zugehörige Magazinartikel

Konzentration fördern - Lösungen und Tipps
Wäre es nicht schön, wenn Schüler*innen ihre gesamte Aufmerksamkeit auf das richten könnten, was gerade ansteht? Den Unterricht zum Beispiel, das Erreichen eines kurzfristigen Ziels oder ganz konkret - das Lösen einer gestellten Aufgabe bei einer Klausur. Die Fähigkeit der bewussten Konzentration auf einen bestimmten Vorgang ist nicht selbstverständlich vorhanden und von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich ausgeprägt.

Meinem Kind fällt es schwer, sich zu konzentrieren - - Was Eltern beachten sollten
Pauls Eltern beobachten bei ihrem Sohn, dass er sich zwar mit all seiner Aufmerksamkeit einer Aufgabe widmet, dann wird der Neunjährige aber nach einer halben Stunde Arbeit unruhig. Ist das nicht viel zu kurz, um effektiv arbeiten zu können?