Der Baum im Anfangsunterricht - 1. Klasse

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr
Maße 30,0 x 42,0 cm
Seiten 60
Verlag BVK Buch Verlag Kempen
ISBN 978-3-86740-451-8
Auflage 2. Aufl.
Autor Katja Niemann, Stefanie Wieringer, Kathrin Zindler

Beschreibung

Beim Schulbeginn bringen die Kinder ganz unterschiedliche Voraussetzungen mit: Während einige bereits erste Wörter lesen können, fällt es anderen schon schwer, sich nur kurz auf eine Sache zu konzentrieren. Das Projekt "Baum" kann mit allen Kindern zu Beginn der Schuleingangsphase gleichzeitig realisiert werden. Die drei Themen "Aufbau des Baumes", "Baumarten" und "Tiere des Baumes" sind differenziert aufgearbeitet. So sind auch Kinder, die noch nicht lesen können, in der Lage, die Aufgaben zu lösen. Neben der Vermittlung von Sachwissen werden die Kinder gleichzeitig an das Lernen an Stationen herangeführt. Viele handlungsorientierte Aufgaben, eine Bastelkartei sowie kreative Schreib- und Erzählanlässe runden das Thema ab. Besonders für die Inklusion geeignet! Aus dem Inhalt: Spiele rund um den Baum - Baumpuzzle - Die Teile des Baumes - Ahorn, Buche, Kastanie und Eiche - Blätter und Früchte - Rindenabdruck - Lebensraum Baum - Wer wohnt wo? - Tierwörter finden - Entspannungsgeschichte: Mein Freund, der Baum - Blättertiere - Mit Früchten basteln - Baumbild - Blätterdruck ...

Zugehörige Magazinartikel

Baum des Jahres 2016 - Die Winterlinde
Im Oktober des vergangenen Jahres wurde die in Mitteleuropa weit verbreitete Winterlinde (Tilia cordata) von der Dr. Silvius Wodarz Stiftung zum Baum des Jahres ernannt. Damit wird der Baum mit den: „… vielfältigsten Verwendungsmöglichkeiten, der höchsten Wertschätzung und der größten Bedeutung in der Mythologie …“ (1) besonders gewürdigt.