Formen-Spuren-Gitterbilder

Übungen zur visuellen Wahrnehmung

Produktinformationen

Maße 29,7 x 21,0 cm
Seiten 88
Verlag Schubi Lernmedien
ISBN 978-3-86723-685-0
Autor Birgit Gehring

Beschreibung

Basisübungen zur visuellen Wahrnehmung

Die Basis-Übungen dieser Mappe sind für den Einsatz in Therapie und Förderphasen gedacht. Sie richten sich an Kinder mit Aufmerksamkeits- und Wahrnehmungsdefiziten, können aber auch von Eltern genutzt werden, die ihr Kind zu Hause fördern möchten.
Die Mappe bietet Therapeutinnen, Pädagogen und Förderfachkräften Arbeitsblätter, mit denen sie alle grundlegenden Bereiche der visuellen Wahrnehmung bei Kindern gezielt fördern und stärken können. Ein Aufgabenschwerpunkt dieses Bandes liegt auf dem Übertragen von Gitterbildern und damit auf der Wahrnehmung räumlicher Beziehungen, die Einfluss auf die Orientierung im Zahlenraum und die Lesefähigkeit hat.

Mit Übersicht zu visuellen Kompetenzen und möglichen Auffälligkeiten mit Einsatzhinweisen und Beobachtungsbögen.

Inhalt: 88 Seiten, A4, davon 68 Arbeitsblätter für Kinder von 4 - 8 Jahren mit Basisübungen zu den Bereichen:

Auge-Hand-Koordination
Figur-Grund-Wahrnehmung
Größenwahrnehmung
Formkonstanz
Visuelle Differenzierung
Raum-Lage-Wahrnehmung
Räumliche Beziehungen
Visuelle Serialität.

Geeignet für: Kindergarten, Vorschule, Üben zu Hause, Kinder von 4-8 Jahren, Frühförderung, Förderunterricht, Therapie.