Der innovative LRS-Trainer - Schnelle Soforthilfe für alle gestressten Lehrer und Eltern

Produktinformationen

Schulform
Grundschule, Sekundarstufe
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Maße 29,7 x 42,0 cm
Seiten 72
Verlag KOHL VERLAG Der Verlag mit dem Baum
ISBN 978-3-86632-742-9
Auflage 5. Aufl.
Autor Andrea Schinhärl

Beschreibung

Dieser LRS-Begleiter von der erfahrenen Pädagogin Andrea Schinhärl ist in ihrer eigenen Praxis für Lese- und Rechtschreibförderung und in zahlreichen Schulen mit großem Erfolg erprobt worden. Die dreizehn ausgearbeiteten Trainingseinheiten für lese-rechtschreibschwache Schüler sind das ideale, innovative und wirksame Trainingsmaterial für Eltern, Lehrer und Therapeuten. Die Übungen widmen sich den größten Problemfeldern in der deutschen Rechtschreibung und erklären diese mit abwechslungsreichen Aufgaben und Übungen. Mit Lösungen zur Selbstkontrolle! 72 Seiten

Zugehörige Magazinartikel

Lese-Rechtschreib-Schwäche - erkennen und fördern
Laut Klassifizierung der WHO (World Health Organization) über Krankheiten und ähnliche Beeinträchtigungen ist die Lese-Rechtschreib-Schwäche eine Entwicklungsstörung, bei der die Lese- und Rechtschreibfähigkeiten nicht altersgemäß ausgeprägt sind. Diese Störung betrifft je nach Studie und Statistik zwischen 5 und 10 % der Kinder eines Jahrgangs.