Frühes Lernen - Kleine Schritte, große Sprünge! - Schulfähigkeit (weiter)entwickeln. Lernvoraussetzungen mit Bewegung verbessern, Schulfähigkeit oder Kindfähigkeit der Schule, Beobacht

Produktinformationen

Maße 30,0 x 42,0 cm
Seiten 48
Verlag Kohl-Verlag
ISBN 978-3-86632-625-5
Autor Rudi Lütgeharm

Beschreibung

Schulfähigkeit (weiter)entwickeln

"Immer kommt das ganze Kind zur Schule und nicht nur der Kopf!" Die Lernausgangslage ist individuell und sehr unterschiedlich. Dieser Band erklärt und veranschaulicht mit direkt umsetzbaren Ideen, wie die Wahrnehmungsbereiche und die Lernausgangslage durch und mit Bewegung geschult und verbessert werden können. Zahlreiche Übungen verbessern grob- und feinmotorische Abläufe. Ein Beobachtungsbogen zur Feststellung der Lernausgangslage kann für jedes Kind modifiziert und angewandt werden.

Mit zahlreichen aussagekräftigen Illustrationen von Scott Krausen!

48 Seiten

Zugehörige Magazinartikel

Schulaufnahmeüberprüfung - eine Herausforderung für alle Beteiligten
Spätestens mit dem Erhalt der Einladung zur Schulanmeldung wird allen Beteiligten bewusst, dass für das eigene Kind ein völlig anderer Lebensabschnitt beginnt. Dazu muss es noch die Überprüfung hinsichtlich der Schulfähigkeit absolvieren. Neben einer ärztlichen Untersuchung testen erfahrene Lehrerinnen und Lehrer das Kind mit unterschiedlichen pädagogischen Aufgaben. Der nachfolgende Beitrag gibt Anregungen für den Umgang mit diesem brisanten Thema.

Schulfähigkeit – der Übergang von Kindergarten zur Schule
Der Übergang vom Kindergarten in die Schule ist für alle Kinder ein großer, wichtiger Schritt. Mit dem Eintritt in die Schule ist das „lockere“ Leben vorbei, es gibt feste Termine. Doch welche Fähigkeiten und Fertigkeiten helfen meinem Kind sich in der neuen Situation zurecht zu finden?

Wie Sie Ihr Kind richtig auf die Schule vorbereiten
Ihr Kind ist nun ein Vorschulkind und Sie überlegen, wie Sie es daheim am besten fördern können? Ob und wenn ja, in welcher Form eine solche häusliche Unterstützung sinnvoll sein kann, nennt Ihnen der folgende Beitrag.

Schulfähigkeit - - Zeit für die Schule
Früher sprach man davon, dass ein Kind "reif" für die Schule wurde. Heutzutage spricht man eher von der so genannten "Schulfähigkeit". Was steckt hinter diesen Begriffen?