Freizeitverhalten - Den Alltag sinnvoll gestalten. Freizeit früher und heute - Medien in der Freizeit - Freizeit in Stadt & Land. Gesellschaft

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Klassenstufe 6. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 56
Verlag KOHL VERLAG Der Verlag mit dem Baum
ISBN 978-3-86632-608-8
Autor Friedhelm Heitmann

Beschreibung

Kopiervorlagen zum Einsatz in der Freiarbeit/zum Stationenlernen Nicht nur das Thema Arbeit spielt im Leben der Menschen eine wichtige Rolle, sondern u.a. auch die Freizeit(gestaltung). Hier wird die Freizeit(gestaltung) speziell von Kindern und Jugendlichen beleuchtet. Es wird der Verlauf der Freizeitgestaltung von früher bis heute behandelt und erarbeitet. Alte Spiele werden vorgestellt und können diskutiert werden. Zusätzlich steht die für die Schule interessante These ?Freizeit = Langeweile? im Raum. Hinzu kommt die Thematisierung der unterschiedlichen Freizeitgestaltung in einer Großstadt oder auf dem Land. Ein projektorientiertes Werk mit vielen verschiedenen Angeboten und zahlreichen Anregungen für die Jugendlichen. 56 Seiten, mit Lösungen

Zugehörige Magazinartikel

Das richtige Hobby für unser Kind: - Wie Eltern ihr Kind bei der Wahl des Hobbys unterstützen können
Neben freien Nachmittagen, die Kinder auch tatsächlich als „Frei-Zeit“ nutzen sollten, nehmen Kinder ab dem Vorschulalter zunehmend an Kursen und sportlichen Aktivitäten teil.