Mit dem Schutzengel sicher im Straßenverkehr - oder Die wichtigsten Tipps, wie man sich vor Unfällen schützen kann

Produktinformationen

Schulform
Vorschule
Schulfach Verkehrserziehung
Seiten 32
Verlag albarello
ISBN 978-3-86559-097-8
Autor Bärbel Spathelf
Illustrator Susanne Szesny

Beschreibung

Philip und seine Schwestern Katharina und Stefanie dürfen alleine im Hof spielen. Beim Spielen rollt ihnen der Ball auf die Straße. Die Kinder laufen hinterher. Aber zum Glück ist ihr Schutzengel gleich zur Stelle, sodass auch die kleine Stefanie rechtzeitig am Bordstein anhält und den Kindern nichts passiert. Der kleine Schutzengel erklärt den Kindern nun, wie sie sich im Straßenverkehr richtig verhalten, damit so etwas nicht noch einmal geschieht. Und weil Philip bald in die Schule kommt, übt der Schutzengel am nächsten Morgen mit ihm seinen Schulweg.

Eingebettet in eine lustige Geschichte um den liebenswerten kleinen Schutzengel werden in diesem Buch alle für Kinder wichtigen Verkehrsregeln erklärt. Wenn Kinder eingeschult werden, verlassen sie zum ersten Mal den behüteten Bereich, in dem sie bisher gelebt haben. Sie sind unbeaufsichtigt im Straßenverkehr auf sich selbst gestellt. Damit sie die lebenswichtigen Verkehrsregeln frühzeitig kennenlernen, sollten schon Kinder im Kindergartenalter an das Thema herangeführt werden. Mit diesem wundervoll illustrierten Buch gelingt es, sowohl Vorschulkinder als auch kleinere Kinder auf Verkehrsgefahren aufmerksam zu machen, um so Unfällen im Straßenverkehr vorzubeugen.

Mit Reflektor-Band (mit Schnappfunktion) und Gehweg-Führerschein an jedem Buch!

Zugehörige Magazinartikel

Der sichere Schulweg
Die Schule beginnt – und vielerorts stellt sich die Frage, wie ein Schulkind zur Schule kommt. Zu Fuß, mit dem Auto oder gar mit dem Bus?