Du bist gut so, wie du bist! - So befreien Sie Ihr Kind vom Figurwahn. Rollenklischees abbauen - Individualität stärken - Essstörungen vorbeugen

Produktinformationen

Seiten 222
Verlag Mankau
ISBN 978-3-86374-544-8
Autor Catherine Senécal
Übersetzer Susanne Engelhardt

Beschreibung

Wie können wir Kinder und Jugendliche dabei unterstützen, eine gesunde Beziehung zu ihrem Körper und zum Essen aufzubauen? Und das in einer Welt, in der Figur und Aussehen vermeintlich alles zählen und Essstörungen weitverbreitet sind?

Helfen Sie Ihrem Kind, sich vom Figurwahn zu befreien und das eigene Aussehen wertzuschätzen! "Du bist gut so, wie du bist!" wendet sich an Eltern und Fachleute, liefert wichtige Fakten und setzt sich eingehend mit vorherrschenden Rollenklischees, Schönheitsidealen und gesellschaftlichen Normen auseinander. Sehr fundiert, anschaulich und leicht verständlich bietet Psychologin Dr. Catherine Senécal neue Denkansätze und vermittelt konkreten Rat,

- wie Sie Heranwachsenden helfen können, ein positives Körperbild zu entwickeln, mit dem "Wechselbad der Gefühle" in der Pubertät umzugehen sowie vermeintliche Normen und "Vorbilder" zu hinterfragen,

- wie Sie durch eine gemeinsame Esskultur und bewusste Essenskonzepte Übergewicht und Essstörungen vorbeugen,

- wie Sie akute Essstörungen - Magersucht, Bulimie, Orthorexie etc. - rechtzeitig erkennen und richtig einordnen, welche Behandlungsmöglichkeiten Heilung versprechen und

- wie Sie selbst für Ihre Töchter und Söhne zu einem positiven und stärkenden Vorbild werden.