Schriftenreihe der DGfE-Kommission Psychoanalytische Pädagogik - Das Unbehagen im und mit dem Subjekt Neu

Produktinformationen

Maße 29,6 x 42,0 cm
Seiten 233
Verlag Verlag Barbara Budrich
ISBN 978-3-8474-2219-8
Herausgeber Jean-Marie Weber, Bernhard Rauh, Julia Strohmer

Beschreibung

Die Beiträge des Bandes orientieren sich an der Leitfrage: Wie kann die Psychoanalyse das Subjekt in seiner Singularität weiterhin unterstützen angesichts des heutigen Unbehagens und der Veränderungen, in denen sich unsere Zivilisation zu befinden scheint?