Edition Kulturwissenschaft - Globalisierte Erinnerungskultur - Darstellungen von Nationalsozialismus, Holocaust und Exil in peripheren Literaturen Neu

Produktinformationen

Seiten 298
Verlag transcript
ISBN 978-3-8376-4724-2
anderes Marco Thomas Bosshard, Iulia-Karin Patrut

Beschreibung

Hat sich das Gedächtnis des Nationalsozialismus globalisiert? Entstehen an den Peripherien des Erinnerungsraums neue Narrative und Darstellungsverfahren? Entstehen in den Sprachen und Literaturen anderer Kontinente unterschiedliche Sichtweisen auf den Nationalsozialismus oder droht seine globale Kommerzialisierung? Die Beiträge des Bandes untersuchen neuere Darstellungen von Nationalsozialismus, Holocaust und Exil in peripheralisierten Literatur- und Kulturräumen. Dabei berücksichtigen sie auch transnationale Transfers und Migration und fokussieren auf die zahlreichen - und bislang unzulänglich erforschten - Darstellungen aus Spanien und Lateinamerika, Afrika, Indien und Osteuropa.