K.L.A.R. - Taschenbuch - Die anderen haben's doch auch gepostet! Neu

Produktinformationen

Schulfach Deutsch
Maße 27,8 x 42,0 cm
Seiten 108
Verlag Verlag an der Ruhr
ISBN 978-3-8346-4560-9
Autor Armin Kaster

Beschreibung

Roman für Jugendliche von 12-16 Jahren, auch als Unterrichtslektüre an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen geeignet, Fach: Deutsch, Klasse 7-10 +++ An Alinas Schule tauchen in verschiedenen WhatsApp-Gruppen kompromittierende Fotos einer Mitschülerin auf. Sie verbreiten sich wie ein Lauffeuer und niemand kann mehr zurückverfolgen, wer die Fotos ursprünglich gepostet hat. Trotzdem machen schnell die ersten Anschuldigungen und Gerüchte die Runde, vor allem, als nach und nach weitere Bilder folgen. Alina und ihre Freunde und Freundinnen sind fest entschlossen, herauszufinden, wer dahintersteckt. Doch in der Zwischenzeit finden immer mehr Fotos von immer anderen Schülerinnen und Schülern ihren Weg in die sozialen Netzwerke, und Alina und die anderen müssen hilflos zusehen, wie die Lawine endgültig ins Rollen gerät.Zur Reihe: Leseschwache Schüler und Schülerinnen geben schnell frustriert auf, wenn die Lektüre zu schwer, zu lang und zu langweilig ist. Diesen Frust können Sie sich und Ihrer Klasse mit den Taschenbüchern aus der Reihe K.L.A.R. ersparen: Eine insgesamt geringe Textmenge, überschaubare Leseabschnitte, ein leicht verständliches Vokabular und die Sprache des Alltags helfen Ihren Schülern und Schülerinnen, sichere Leser und Leserinnen zu werden. Durch aktuelle Themen aus der Lebenswelt der Jugendlichen bekommen sie Lust am Lesen und Mut zum Weiterlesen. Der Roman ist somit ideal für die Leseförderung in der Sekundarstufe geeignet und kann von Lehrkräften als Schullektüre an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen eingesetzt werden.