Wer ist denn da noch wach? Tiere der Nacht - Pappbilderbuch mit Klappen und Gucklöchern ab 2 Jahren Neu

Produktinformationen

Schulform
Kindergarten
Maße 21,0 x 21,0 cm
Seiten 20
Verlag Dorling Kindersley Verlag
ISBN 978-3-8310-4558-7
Autor Sandra Grimm

Beschreibung

Wer ist denn da noch wach?

Sobald Kinder ab 2 Jahren dieses Bilderbuch aufschlagen, beginnt ein lustiges Suchspiel. Auf jeder Doppelseite gibt es jede Menge nachtaktiver Tiere zu entdecken, denn die verstecken sich hinter geheimnisvollen Klappen mit spannenden Gucklöchern. Der Hund schläft schon in seinem Körbchen, wenn der Igel auf Nahrungssuche geht. Und welches Tier arbeitet an seinem Bau, während die Ente am Ufer schläft? Die lustige Suche in diesem Kinderbuch macht neugierig und fördert die Feinmotorik.

Ein pädagogisches Bilderbuch mit und stabilen Klappen

In diesem tollen Klappenbuch mit Gucklöchern können Kinder nachtaktive Tiere suchen, entdecken und kennenlernen. Die liebevollen Illustrationen in frischen, modernen Farben bieten zusammen mit den originellen Reimen viel Spaß beim Vorlesen. Kindgerecht formuliert vermitteln kurze Sätze erstes Sachwissen über die Tiere der Nacht. Und auf der letzten Doppelseite sind alle Tiere aus dem Buch zu sehen und es darf noch mal überlegt werden: Wer schläft nachts und wer ist wach?

Genau das richtige Gute-Nacht-Buch für Kinder ab 2 Jahren

Spannend: erstes Sachwissen über Eule, Katze und Glühwürmchen

Interaktiv: Jede Menge Entdeckerspaß durch große Klappen mit Gucklöchern

Hochwertig: Hübsche Illustrationen in Collagetechnik, stabile Pappseiten und spannende Klappen und Ausstanzungen

Unterhaltsam: mit lustigen Reimen macht das Vorlesen immer wieder Spaß

In diesem wunderschönen Bilderbuch erkunden kleine Kinder die Nacht! Ein Kinderbuch mit tollen Klappen, süßen Tierbildern und unterhaltsamen Reimen, perfekt zum Einschlafen.