Lese-Rechtschreibstörungen (LRS) Neu

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Maße 27,3 x 42,0 cm
Seiten 279
Verlag Ernst Reinhardt Verlag
ISBN 978-3-8252-8803-7
Auflage 2., überarb. Aufl.
Autor Andreas Mayer

Beschreibung

Grundlagen zum Schriftspracherwerb und Kenntnisse über Ursachen einer Lese-Rechtschreibstörung (LRS) bilden die Basis, um LRS zu verstehen. Dieses Buch bietet verständliche und ausführliche Information zu Früherkennung, Diagnose, Förderung und Therapie bei einer Lese-Rechtschreibstörung (LRS). Es gibt einen Überblick über Aufbau, Inhalte und Ziele gängiger Förderprogramme. Neueste Erkenntnisse werden mit konkreten Hinweisen für die schulische und therapeutische Praxis verknüpft.