Dyskalkulie - Modelle, Diagnostik, Intervention

Produktinformationen

Seiten 256
Verlag Ernst Reinhardt
ISBN 978-3-8252-5734-7
Auflage 4., überarb. Aufl.
Erscheint voraussichtlich 17.10.2022
Autor Karin Landerl, Stephan Vogel, Liane Kaufmann

Beschreibung

Dyskalkulie zeigt sich in Problemen im Zahlenverständnis, im Einprägen arithmetischer Fakten sowie im genauen und flüssigen Rechnen. Zahlreiche Kinder und Jugendliche sind davon betroffen. Oft leiden sie unter Angst vor Misserfolg und Schulversagen.Die AutorInnen erklären neurokognitive Modelle des Zahlenverständnisses und des Rechnens und erläutern Methoden der Dyskalkuliediagnostik. Interventionsstrategien und (computerbasierte) Trainingsprogramme werden anschaulich dargestellt und bezüglich ihrer Wirksamkeit kritisch beleuchtet.Die 4. Auflage wurde zu aktuellen Entwicklungen in Forschung, Diagnostik und Intervention überarbeitet und erweitert.