Visuelle Soziologie - Phantasma und Illustration - Selbstdarstellung vor den Kulissen moderner Bild- und Massenmedien. E-Book inside

Produktinformationen

Maße 29,6 x 42,0 cm
Seiten 191
Verlag Beltz Juventa
ISBN 978-3-7799-3788-3
Autor Anne Sonnenmoser

Beschreibung

Die Kulissen moderner Bild- und Massenmedien bilden einen umfassenden Deutungshorizont für die Selbstdarstellung des Einzelnen. In ihrer massenmedialen Verfasstheit verleihen sie der Selbstdarstellung einander fremder Personen gemeinsame, die engen Grenzen von Kulturen, Milieus und Sozialbeziehungen überschreitende Bezugspunkte. In ihrer bildmedialen Verfasstheit versetzen sie den Körper jeweiliger Selbstdarsteller in den Status eines Bildes unter Bildern. Als Körper-Bild begriffen und reflektiert, dient der Körper nicht nur der Illustration der Person in dem, was sie ist, sondern wird zum Gegenstand der Erprobung und Umsetzung phantasmatischer Selbstentwürfe.