Musik erleben - Vielfalt gestalten - Inklusion ermöglichen - Anregungen für den Musikunterricht und den Grundschulalltag Neu

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Musikunterricht
Maße 29,2 x 42,0 cm
Seiten 160
Verlag Kallmeyer
ISBN 978-3-7727-1436-8
Autor Julia Lutz

Beschreibung

Musik im Vielklang

Unterricht in der Grundschule in heterogenen und inklusiven Kontexten abwechslungsreich und differenziert zu gestalten, ist Aufgabe vieler Lehrender. Anregungen für musikalische Aktivitäten, die Lernende mit ihren individuellen Vorerfahrungen und Potenzialen ansprechen, gibt dieser Band.

Musikunterricht eröffnet zahlreiche Möglichkeiten, wie Kinder mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen sich einbringen, mit anderen in Interaktion treten, sich selbst erleben und sich musikalisch ausdrücken können. Da wird gesungen und musiziert, mit Klängen experimentiert und improvisiert. Gehörte Musik wird in Zeichen und Bilder, Texte, Bewegung, Tanz und Szene umgesetzt, es wird über Musik gesprochen und reflektiert.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt - das zeigt "Musik erleben - Vielfalt gestalten - Inklusion ermöglichen":
- Reflexionsimpulse zur Perspektivenübernahme regen dazu an, die individuellen Voraussetzungen der Lernenden im Kontext musikalischer Aktivitäten zu berücksichtigen.
- Beispiele zu allen Lernbereichen des Musikunterrichts sowie Spiele und Übungen für zwischendurch inspirieren zum Ausprobieren und Variieren.
- Downloadmaterial ergänzt das Angebot des Buches.

Dieser Band versteht sich als Begleiter zur Unterrichtsplanung, -durchführung und -reflexion für alle Lehrkräfte, Lehramtsanwärterinnen, -anwärter und Studierende, die Musik unterrichten oder musikalische Elemente in den Unterricht an Grund- und Förderschulen einbeziehen möchten. Viele Ideen lassen sich auch in anderen pädagogischen Arbeitsfeldern umsetzen.