Filme im Geschichtsunterricht - Unterrichtsideen für die Sekundarstufe I und II. Mit Download-Material Neu

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Schulfach Geschichtsunterricht
Seiten 240
Verlag Kallmeyer
ISBN 978-3-7727-1368-2
Autor Christel Beck-Zangenberg, Elisabeth Demleitner

Beschreibung

Historisches Lernen mit Filmen

Filme gehören mehr denn je zur Lebenswelt von Jugendlichen. Spielfilme mit historischen Inhalten prägen wie kaum ein anderes Medium unsere Vorstellungen von Geschichte. Die vermeintlich authentischen Bilder und die hohe emotionale Qualität der Filme bergen jedoch die Gefahr, dass Lernende sie als getreue Abbildung der Realität wahrnehmen. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie Filme im Geschichtsunterricht gewinnbringend einsetzen.

In Studium und Ausbildung ist das Medium Film wenig präsent. Dabei bieten die medial vermittelten Geschichtsdarstellungen viele Möglichkeiten für den Unterricht. Mit diesem Praxisbuch geben Sie Ihrer Lerngruppe fachspezifische Methoden zum Lesen und Interpretieren von Filmen an die Hand. Die Autoren stellen vor, wie Sie ausgewählte Filme für den Unterricht aufbereiten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem 20. Jahrhundert. Darüber hinaus bietet Ihnen das Buch eine Einführung in grundlegende Methoden der Filmanalyse, einen Überblick über geeignete Spielfilme für den Geschichtsunterricht, methodisch-didaktische Analysen ausgewählter Filme, Unterrichtsvorschläge für die Sekundarstufen I und II.
Der Praxisband richtet sich an Lehramtsstudierende, Referendare und Lehrende des Fachs Geschichte, die den kritischen und kompetenzorientierten Umgang mit Filmen schulen möchten.