Don Bosco MiniSpielothek Die 50 besten Spiele für die Feinmotorik

Produktinformationen

Maße 29,6 x 42,0 cm
ISBN 978-3-7698-2075-1
Verlag Don Bosco Verlag

Beschreibung

Genaues Ausschneiden mit der Schere, einen Stift im Drei-Punkte-Griff halten oder kleine Gegenstände mit dem Pinzettengriff aufnehmen: Für die Schulfähigkeit ist die gezielte Bewegung und präzise Koordination einzelner Körperteile, besonders der Hände, ein wichtiger Baustein. Mit den 50 besten Spielen für die Feinmotorik trainieren die Kinder spielerisch Handgeschicklichkeit, Fingerfertigkeit, Fingerspitzengefühl, Graphomotorik, Mund- und Zehenmotorik.

Zugehörige Magazinartikel

Die Feinmotorik entwickeln - - Das sollten Eltern wissen
Das Ausbilden grobmotorischer Fähigkeiten wie etwa das Hüpfen, Werfen etc. sind im Laufe der Entwicklung eines Kindergartenkindes bedeutsam. Schritt für Schritt bildet ein Kind während dieser Zeit aber auch feinmotorische Kompetenzen aus, die wichtig für den erfolgreichen Besuch der Grundschule sind. Wie Sie Ihr Kind optimal beim Entwickeln dieser Fähigkeiten unterstützen, nennt Ihnen der folgende Beitrag.