Bartmanns geniale Englischstunde - Mit 15 einfachen Tricks die Motivation steigern und bessere Noten schreiben. Ab jetzt macht Vokabeln lernen Spaß!

Produktinformationen

Schulform
Grundschule, Gymnasium, Kindergarten, Realschule, Vorschule
Schulfach Englisch
Klassenstufe 4. Schuljahr bis 8. Schuljahr
Maße 62,8 x 100,0 cm
Seiten 256
Verlag riva Verlag
ISBN 978-3-7423-1751-3
Autor Bartmann

Beschreibung

Hurra, mit dem Bartmann macht Englischlernen endlich Spaß!

Alle lieben den Bartmann. Denn der ist nicht nur ein gefeierter TikTok-Star, sondern auch Lehrer an einer internationalen Schule in Berlin. Dort unterrichtet der gebürtige Australier Englisch. Und das geschieht wie in seinen Videos mit ganz viel Spaß.
In diesem genialen Lernbuch ab 10 Jahren hat der bärtige Superheld für dich die Dos und Don'ts der englischen Sprache in 15 lustigen Lektionen zusammengefasst. Der Bartmann verrät dir, wie es dir gelingt, einfach und effektiv Vokabeln zu lernen, und wie du es schaffst, dir jede noch so vertrackte Grammatikregel zu merken. Außerdem enthält jedes Kapitel einen kleinen Übungsteil, mit dem du dein neu erlerntes Wissen gleich testen kannst. Klar ist: Mit diesen superschlauen Tipps und Tricks wirst du sowohl im Englischunterricht als auch auf TikTok & Co. richtig durchstarten!

Zugehörige Magazinartikel

Wie bereitet man sich auf das neue Schuljahr vor?
Die Sommerferien gehen nach und nach überall zu Ende und das neue Schuljahr naht herbei. Eine Tatsache die bei vielen Kindern recht unterschiedlich gesehen wird. Von Vorfreude und Aufregung bis Unlust oder Angst kann alles dabei sein. Die Frage ist hier, woher möglicherweise die Angst und Unlust kommt. Liegt es an Lehrern? An den neuen Aufgaben oder doch am Schulstoff? Was es auch sein mag, es gibt Dinge, die helfen können und vor allem bietet ein neues Schuljahr auch neue Chancen.

Wenn Kinder unter Zeugnisstress leiden - - Worauf Eltern hierbei achten sollten
Sie nahen wieder - die Sommerferien. Doch verbunden sind diese mit dem Austeilen der Zeugnisse. Einigen Kindern und Jugendlichen bereiten diese schon seit Monaten im wahrsten Sinne des Wortes Bauchschmerzen...

Schluss mit dem ewigen Aufschieben - wie Kinder besser lernen
Unangenehme Aufgaben auf den nächsten Tag, die nächste Woche oder einfach auf irgendwann zu verschieben, das tut wohl jeder einmal. Wenn die Aufschieberei (Fachchinesisch: Procrastination) jedoch zum Dauerbrenner wird, sollten Eltern eingreifen.

Ist mein Kind auf der falschen Schule?
Eine schlechte Note, Kopfschmerzen nach der Schule - das passiert jedem Mal. Wenn sich die Probleme aber häufen, könnte das ein Hinweis auf Überforderung sein. Wir zeigen die wichtigsten Warnzeichen.