Menschenkundische Grundlagen der Sprachgestaltung, 2 Teile - im künstlerischen, pädagogischen und medizinischen Werk Rudolf Steiners - Band 1 und 2 Neu

Produktinformationen

Maße 68,7 x 100,0 cm
Seiten 840
Verlag Verlag am Goetheanum
ISBN 978-3-7235-1647-8
Autor Dietrich von Bonin, Michaela Glöckler, Jana Kirst

Beschreibung

Mit diesem dreibändigen Werk zur Menschenkunde der Sprache bei Rudolf Steiner wird erstmals eine systematische Darstellung aller Aussagen im künstlerischen, pädagogischen und medizinischen Werk vorgelegt.
Der erste Band enthält die Suchbegriffe und Zusammenfassungen aller Zitate. Im zweiten Band finden sich sämtliche Textstellen im vollständigen Wortlaut. Der dritte Band liefert eine praxisnahe Übersicht für Künstler, Therapeuten, Ärzte, Lehrer und Freunde der Sprache.
Wer versucht Rudolf Steiners Betrachtungen eines Themas zusammenzufassen, sieht sich erheblichen Herausforderungen gegenübergestellt. Sie betreffen seinen Sprachstil, die Frage nach der Wissenschaftlichkeit, den Einbezug geistiger Welten und die ungeheure Spannweite der Gesichtspunkte. Rudolf Steiners Sprache verlangt aktives Nachvollziehen, ist selten eingängig und vom heutigen Stilempfinden oft weit entfernt - sie weckt unser Interesse.