Natur und Technik - Gymnasium Bayern - 6. Jahrgangsstufe, Schülerbuch - Biologie

Produktinformationen

Land Bayern
Schulform
Gymnasium, Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Schulfach Biologie
Klassenstufe 6. Schuljahr
Maße 31,5 x 42,0 cm
Seiten 224
Verlag Buchner
ISBN 978-3-661-66006-6
Herausgeber Margit Schmidt

Beschreibung

Bayern - das Plus zum LehrplanPLUS

1 Passgenau zum LehrplanPLUS

Natur und Technik setzt alle Vorgaben des LehrplanPLUS passgenau und praxisnah um.
Mit Natur und Technik unterrichten Sie exakt nach den Vorgaben und Intentionen des LehrplanPLUS.

Wir haben uns - zusammen mit unseren Autoren, übrigens ausschließlich erfahrene Lehrkräfte - überlegt, wie wir uns ein innovatives und modernes Natur und Technik Buch vorstellen, mit dem es den Schülerinnen und Schülern Freude bereitet nicht nur in den Unterrichtsstunden, sondern auch zu Hause zu arbeiten!
Die Intention des Lehrplans ist, zusätzlich zu der Vermittlung naturwissenschaftlicher und biologischer Inhalte, die Kompetenzorientierung. So setzt der neue LehrplanPLUS den Fokus vor allem auf das Verstehen und Erlernen naturwissenschaftlicher und auch speziell biologischer Arbeitsweisen. Diese sollen in den beiden Schuljahren immer wieder Anwendung finden und an verschiedenen Inhalten eingeübt werden. Zudem sollen diese Fähigkeiten und Fertigkeiten stetig verbessert und an ständig komplexer werdenden Inhalten vertieft werden.

Kompetenzorientierung

Inhaltsbezogene Kompetenzen

Klar ist: In einem Natur und Technik Buch, das dem bayerischen Lehrplan entspricht, werden sämtliche inhaltsbezogenen Kompetenzen abgedeckt. Deswegen entsprechen auch die Kapitelüberschriften den Lehrplankapiteln. So finden Sie leicht und schnell die entsprechenden Seiten im Buch - auch wenn Sie von der im Lehrplan vorgegebenen Reihenfolge abweichen.

Übergeordnete Kompetenzen - naturwissenschaftliche und biologische Arbeitsmethoden

Die im LehrplanPlus geforderten übergeordneten Kompetenzen werden im Buch vorgestellt und an Beispielen erläutert. Dies sind unter anderem 'Naturwissenschaftlicher Erkenntnisweg' - 'Arbeiten mit Diagrammen' - 'Arbeiten mit Modellen' - 'Sammeln, ordnen und bestimmen' - 'Vorgehensweise und Dokumentation von Experimenten'.
Diese Arbeitsweisen tauchen immer wieder in den Kapiteln selbst auf und können so an verschiedenen Inhalten bzw. zu unterschiedlichen Zeitpunkten im Schuljahr Anwendung finden. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass die geforderten Kompetenzen eingeübt werden und am Ende verlässlich abrufbar sind.

Kompetenzorientierung in den Aufgaben - abwechslungsreich, motivierend und aktivierend

Das Buch bietet Ihnen umfangreiches Aufgabenmaterial aus den in den Bildungsstandards ausgewiesenen vier Kompetenzbereichen - Fachwissen, Erkenntnisgewinn, Kommunikation und Bewertung - und in unterschiedlichen Anforderungsniveaus. Mit Natur und Technik stellen Sie so eine optimale Verzahnung aller vom LehrplanPLUS vorgegebenen Inhalte und Kompetenzen sicher.
2 Klare Struktur der Buchdoppelseiten
Schüler brauchen Orientierung: Sie müssen sich auch noch nach fünf anstrengenden Unterrichtsstunden problemlos im Buch zurechtfinden. Wir haben das Buch deshalb konsequent nach dem Doppelseitenprinzip aufgebaut: Ein Kapitel wird immer auf einer linken und einer rechten Seite abgehandelt. Ein neues Unterkapitel beginnt also immer mit einer linken Seite. Das schafft Ordnung.

Doppelseitenprinzip schafft Übersichtlichkeit.
Der Aufbau der Doppelseite ist immer gleich:

Sie beginnt mit einem kurzen Text und einer passenden Fragestellung, die die Neugierde der Kinder wecken soll und die Schüler zielgerichtet auf die neuen Inhalte hinführt. Zugleich dient sie als Vorschlag für einen problemorientierten Einstieg und hilft bei der Umsetzung der im Lehrplan geforderten Kompetenzen!
Die fachlichen Inhalte sind anschließend in Bild und Text altersgerecht und anschaulich aufbereitet. Allerdings wurde z. B. bei den Abbildungen auf eine direkt zuzuordnende Beschriftung verzichtet - vielmehr können die Schüler die Strukturen (z. B. des Skeletts, eines Gelenks, des Auges ...) anhand des Buchtextes erschließen und benennen (Lesekompetenz!).
Auf der rechten Seite finden die Schüler einen Merkkasten, in dem alles Wichtige dieser Doppelseite kurz