Eltern vor dem Familiengericht - Ein Leitfaden zur Regelung von Sorge- und Umgangsrecht Neu

Produktinformationen

Seiten 168
Verlag Springer
ISBN 978-3-658-35847-1
Auflage 1. Aufl. 2022
Autor Hans-Georg W. Voß

Beschreibung

Das Buch informiert über Grundbegriffe und Verfahrensabläufe in Angelegenheiten der freiwilligen Familiengerichtsbarkeit (FamFG), insbesondere Kindschaftssachen. Im Vordergrund stehen Fragen zur praktischen Umsetzung der rechtlichen und psychologischen Forderungen im Hinblick auf sorge- und umgangsrechtliche Erörterungen und Entscheidungen. Dabei wird besonders die Perspektive von betroffenen, in Trennung oder Scheidung befindlichen Eltern eingenommen - mit dem Ziel, diese als kompetente Beteiligte und Akteure im familiengerichtlichen Prozessgeschehen auszuweisen und sowohl eine kritische als auch kooperative Haltung zu vermitteln. Das Buch enthält Tipps zum Umgang mit familienrechtlichen und psychologischen Inhalten und Handlungsanforderungen, sowie Hinweise auf weiterführende Literatur.