Empirische Forschung zur Musikpädagogik Komponieren im Musikunterricht der Grundschule

Produktinformationen

ISBN 978-3-643-13936-8
Schulform
Grundschule
Schulfach Musikunterricht
Maße 29,2 x 42,0 cm
Verlag LIT Verlag

Beschreibung

Dem Fach Musik wird eine besondere Eignung zur Förderung von Kreativität zugesprochen. Entsprechende methodische Möglichkeiten wie das Erfinden von Musik sind derzeit jedoch kaum Unterrichtsgegenstand. Diese Arbeit diskutiert das Erfinden von Musik in aktuellen und traditionellen Ansätzen sowie in einer Schulmusikbuchanalyse. Der Blick auf den internationalen Diskurs, insbesondere nach England, führt zur Entwicklung eines Modells für das Komponieren im schulischen Unterricht. In einer quasi-experimentellen Unterrichtsstudie wird die Wirksamkeit eines zugehörigen Unterrichts untersucht.