Springer-Lehrbuch Psychosomatische Medizin Ein Kompendium für alle medizinischen Teilbereiche

Produktinformationen

ISBN 978-3-642-97661-2
Auflage 3. Aufl.
Maße 27,5 x 42,0 cm
Verlag Springer, Berlin

Beschreibung

46% aller Notfallpatienten weisen Krankheiten mit seelischen Störungen oder mit einer psychosomatischen Ätiologie auf. Dementsprechend wichtig ist es sowohl für Studierende als auch für Ärzte aller Fachdisziplinen, die Grundlagen der psychosomatischen Medizin zu beherrschen. Im Klußmann werden die wichtigsten Krankheitsbilder aller klinischen Fachgebiete aus psychosomatischer Sicht behandelt. Dabei erleichtern Einleitungen und Definitionen den Einstieg in die Materie, zahlreiche Fallbeispiele sorgen für Anschaulichkeit und stellen den Bezug zur Praxis her. Umfangreiche Hinweise zu weiterführender Literatur, ein Glossar und ein Verzeichnis psychotherapeutischer Einrichtungen erhöhen den Wert dieses Lehrbuchs als Nachschlagewerk. Im "Klußmann" werden die wichtigsten Krankheitsbilder aller klinischen Fachgebiete aus psychosomatischer Sicht behandelt: übersichtlich durch die klare Strukturierung, lerngerecht durch eine ausgefeilte Didaktik und praxisbezogen mit vielen Fallbeispielen. Der "Klußmann" ist eine kompetente Orientierungshilfe in Kurs und Examen und ein ausgezeichneter "ständiger Begleiter" auch nach dem Examen.