Depressionskonzepte heute: Psychopathologie oder Pathopsychologie?

Produktinformationen

Maße 27,7 x 42,0 cm
Seiten 316
Verlag Springer, Berlin
ISBN 978-3-642-76319-9
Auflage Softcover reprint of the original 1st ed
Herausgeber Christoph Mundt, Peter Fiedler, Hermann Lang, Alfred Kraus

Beschreibung

Depressionskonzepte heute enthält Beiträge zur Depressionsforschung, die als Grundlage sehr heterogene Hypothesen zur Ätiologie, Pathogenese und Therapie haben. Die Autoren kommen dementspechend aus den verschiedenen Fächern, die sich mit Depression beschäftigen, so aus der klinischen und der biologischen Psychiatrie und aus unterschiedlichen Richtungen der Psychologie. Diese Heterogenität macht das Buch für alle interessant, die an einer interdisziplinären Zusammenarbeit in der Depressionsforschung interessiert sind.