Adeamus!, Ausgabe C - Texte, Übungen, Begleitgrammatik Neu

Produktinformationen

Land Bayern
Schulform
Gymnasium
Schulfach Latein
Maße 30,5 x 42,0 cm
Seiten 304
Verlag Oldenbourg Schulbuchverlag
ISBN 978-3-637-01922-5
Herausgeber Volker Berchtold, Markus Schauer

Beschreibung

Informationen zum Titel:

Zu Beginn jeder Lektion werden die Lernenden in die Welt des lateinischen Lesetextes eingeführt - sowohl kulturell (Sachinformation) als auch sprachlich (Wortschatz und Grammatik). Mit diesem Hintergrundwissen sind sie bestens vorbereitet auf den Lesetext am Ende jeder Lektion. "Trittstein-Texte" auf den vorbereitenden Seiten sorgen zwischendurch für inhaltliche Motivation und für das Training der Textkompetenz.

Eine systematische und nachhaltige Wortschatzeinführung sorgt für eine gesicherte Wortschatzkenntnis. Das Vokabular wird methodisch vielfältig eingeführt, gezielt gefestigt und wiederholt - dies sorgt für eine gesicherte Wortschatzkenntnis.

Die Schüler/innen erschließen sich neue Grammatik durchgängig mittels Lernaufgaben, die ein entdeckendes und weitgehend selbstständiges Erschließen des neuen Stoffes ermöglichen.

Jede der fünf Sequenzen schließt mit einer sechsseitigen Plateaulektion mit durchgängig gleichem Aufbau. Sie beginnt mit einer Doppelseite zum Kulturgrundwissen, die zur Anwendung und Vernetzung des Wissens anleitet. Es folgt eine Methodenseite zum Vertiefen der methodischen Basiskompetenzen. Zwei Seiten mit binnendifferenzierten Übungen sowie ein abschließender Lesetext vertiefen und vernetzen Grammatik und Wortschatz der gesamten Sequenz.

Das Schülerbuch enthält außerdem eine Begleitgrammatik im Anhang - abgestimmt auf die Schritte der Grammatikeinführung in der Lektion. Geschafft!-Kästen helfen, den Stoff zu systematisieren. Ebenfalls im Anhang findet sich ein lektionsgenauer Wortschatzteil. Daneben werden Übungen und Lerntechniken speziell zum Wortschatz im Wortschatz-Plateau "Üben und Behalten" angeboten.

Informationen zur Reihenausgabe:

Adeamus!
führt durch konsequente Vorentlastung des Lesetextes leichter zu treffsicheren Übersetzungen und zu einem vertieften Textverständnis. Besonderen Wert legt Adeamus!
dabei auf eine intensive Wortschatzarbeit.

Das Lehrwerk wurde passend zum bayerischen LehrplanPLUS entwickelt. Dabei ist es für den parallelen Einsatz konzipiert.

Adeamus! erscheint in zwei Ausgaben - speziell entwickelt für den LehrplanPLUS:
Ausgabe B für Latein als 1. Fremdsprache
und
Ausgabe C für Latein als 2. Fremdsprache

Das Besondere: Unterstützende Vorbereitungen auf das Lesestück

Zu Beginn jeder Lektion werden die Lernenden in die Welt des lateinischen Lesetextes eingeführt - sowohl kulturell (Sachinformation) als auch sprachlich (Wortschatz und Grammatik). Mit diesem Hintergrundwissen sind sie bestens vorbereitet auf den Lesetext am Ende jeder Lektion. "Trittstein-Texte" auf den vorbereitenden Seiten sorgen zwischendurch für inhaltliche Motivation und für das Training der Textkompetenz.

Eine systematische und nachhaltige Wortschatzeinführung sorgt für eine gesicherte Wortschatzkenntnis. Das Vokabular wird methodisch vielfältig eingeführt, gezielt gefestigt und wiederholt - dies sorgt für eine gesicherte Wortschatzkenntnis.

Die Schüler/innen erschließen sich neue Grammatik durchgängig mittels Lernaufgaben, die ein entdeckendes und weitgehend selbstständiges Erschließen des neuen Stoffes ermöglichen.

Jede der fünf Sequenzen schließt mit einer sechsseitigen Plateaulektion mit durchgängig gleichem Aufbau. Sie beginnt mit einer Doppelseite zum Kulturgrundwissen, die zur Anwendung und Vernetzung des Wissens anleitet. Es folgt eine Methodenseite zum Vertiefen der methodischen Basiskompetenzen. Zwei Seiten mit binnendifferenzierten Übungen sowie ein abschließender Lesetext vertiefen und vernetzen Grammatik und Wortschatz der gesamten Sequenz.

Das Schülerbuch enthält außerdem eine Begleitgrammatik im Anhang - abgestimmt auf die Schritte der Grammatikeinführung in der