Bei schlechten Noten helfen gute Eltern - Wie Sie Ihre Kinder klug fördern und richtig coachen

Produktinformationen

Seiten 186
Verlag Klett-Cotta
ISBN 978-3-608-94603-1
Auflage 5. Aufl.
Autor Christoph Eichhorn

Beschreibung

Eltern sind für den Schulerfolg viel wichtiger als Lehrer.Nur wenige Schüler haben gar keine Probleme mit Noten und Hausaufgaben.Neueste Studien belegen, dass die Eltern für den Lern- und Schulerfolg viel wichtiger sind als Lehrer oder die besonderen Umstände an einer Schule. Eltern prägen entscheidend Motivation und Lernverhalten ihrer Kinder.Der Schul- und Erziehungsberater Christoph Eichhorn leitet Eltern an, wie sieihren Kindern sinnvoll helfen können. Er zeigt ihnen,- welche Bedeutung ihreeigene Haltung zu Schule und Lernen für ihr Kind hat,- warum eine gute Lern-und Arbeitshaltung so wichtig ist und wie Eltern sie fördern,- wie Elternihrem Kind bei schlechten Noten nachhaltig helfen,- was sie tun können,damit ihr Kind weitgehend selbständig und selbstreguliert lernt und- wie sievermeiden, dass aus Schulproblemen Familienprobleme werden

Zugehörige Magazinartikel

Zwischenzeugnisse in der Grundschule - - Wie Eltern und Kinder damit umgehen sollten
Zwischen den Schulhalbjahren werden in der Grundschule bereits so genannte Zwischenzeugnisse ausgeteilt. Was haben diese zu sagen, wie sollten sie beurteilt werden?