Mit Mediation das Klassenklima verbessern - Übungen, Leitfäden und Ausbildungskonzepte für eine neue Schulkultur - Buch mit Kopiervorlagen Neu

Produktinformationen

Schulform
Berufsschule, Grundschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule
Maße 29,7 x 42,0 cm
Seiten 128
Verlag Cornelsen Verlag Scriptor
ISBN 978-3-589-16780-7
Autor Dagmar Rohnstock, Cordula Siebers-Koch

Beschreibung

Ihr Ziel: Eine Klasse, in der eine wertschätzende und zugewandte Atmosphäre spürbar ist.
Der Band zeigt Ihnen, wie sie eine mediative Haltung Stück für Stück in ihre Klasse bringen und in einem späteren Schritt auf die ganze Schule übertragen.
Die sehr einprägsamen Kommunikationsübungen werden methodisch klar beschrieben und machen nicht nur den Schülern und Schülerinnen viel Spaß. Sie bringen allen eine grundlegend empathische Umgangsweise und Lösungsorientierung schnell nahe. So wird das Klassenklima Schritt für Schritt verbessert. Dank der wachsenden Kompetenzen Ihrer Schüler/-innen wird ihr pädagogischer Alltag spürbar entlastet.
Zusätzlich liefert dieses Buch Leitfäden und Hilfen für alle Kommunikationsanlässe im Schulalltag, z. B. bei schwierigen Gesprächen mit Eltern oder im Kollegium. Damit ist es möglich, eine friedliche Schulkultur nachhaltig zu etablieren.

Aus dem Inhalt:

  • Schülerberatung bei Problemen
  • Grundlagen der Mediation in der Klasse einüben
  • Regeln gemeinsam verabreden
  • Konflikthelfer für die Klasse ausbilden
  • Klassenrat installieren
  • Elterngespräche kooperativ führen
  • Umgang mit Mobbing und Außenseitersituationen
  • Konfliktlotsen ausbilden und weiterqualifizieren
  • Ein Pädagogen-Mediatoren-Team initiieren
  • Mediative Kommunikation auf allen Ebenen
  • Evaluation des Konfliktmanagements

]