Themenbände Religion und Ethik - Religiöse und ethische Grundfragen kontrovers und schülerzentriert - Themenbände Religion und Ethik - Religiöse und ethische Grundfragen kontrovers und

Produktinformationen

Schulform
Berufliches Gymnasium, Förderschule, Gesamtschule, Gymnasium, Hauptschule, Integrierte Gesamtschule, Realschule, Sekundarschule, Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Schulfach Ethik, Religion, Religionsunterricht
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 80
Verlag Cornelsen Verlag Scriptor
ISBN 978-3-589-16713-5
Autor Barbara Brüning

Beschreibung

Das Themenheft stellt Projekte und Ideen zum künstlichen Menschen aus mehr als 2000 Jahren menschlicher Kulturgeschichte vor. Es fördert das Nachdenken über den Sinn und Zweck künstlicher Intelligenz. Die Schüler/-innen erfahren von bereits existierenden Alltagsanwendungen der KI wie Sprachassistenten, Tamagotchis oder Drohnen. Sie beschäftigen sich mit der Frage, ob es eines Tages möglich sein könnte, Roboter mit ethischen Theorien zu programmieren, damit sie in verschiedenen Situationen wie bei Diebstahl oder Lügen, auch moralisch handeln können. Abschließend werden Utopien und Dystopien des Zusammenlebens zwischen Menschen und Maschinen vorgestellt sowie Begriffe wie Roboterethik und digitaler Humanismus erklärt.]