Texte erschließen und verstehen - Didaktische Kriterien und Praxisbeispiele für den Lateinunterricht

Produktinformationen

Maße 23,0 x 15,5 cm
Seiten 128
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN 978-3-525-70313-7
Autor Henning Horstmann, Matthias Korn, Peter Kuhlmann

Beschreibung

Die Fähigkeit, Texte zu übersetzen, ist das erklärte Ziel des Lateinunterrichts. Doch auch die Frage, wie man Texte nicht nur wortgetreu übersetzen, sondern auch in Gänze erfassen und verstehen kann, rückt immer mehr in den Fokus. In diesem Buch werden praktische Vorschläge mit Aufgabenformaten angeboten, die Erkenntnisse zum Textverstehen und zur Leseforschung sowie aktuelle Tendenzen aus der Sprachdidaktik und Bildungsforschung aufgreifen:- Aufgabenformate für Schülerinnen und Schüler aller Leistungsniveaus- "scaffolding", d.h. Vorschläge für ein "Gerüst" mit gestuften Hilfen, das Lernende beim Textverstehen (und Übersetzen) gezielt unterstützt- "Sprachsensibler Unterricht": Aufgabenformate zur Sprachbildung, Sprachbewusstheit und Sprachförderung.Die hier präsentierten Aufgaben können je nach Unterrichtskontext und Lernsituation als (entlastende) Vorbereitung für eine Übersetzung, als Ersatz für eine Übersetzung (z.B. zur kursorischen Lektüre) oder nach einer Übersetzung zur Vertiefung des inhaltlichen Textverständnisses genutzt werden.