Die Sonne, so strahlend und Schwarz - Gefühlvoller queerer Roman in Vers-Form Neu

Produktinformationen

Maße 14,4 x 3,8 cm
Seiten 384
Verlag Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
ISBN 978-3-522-20286-2
Auflage 1. Auflage
Autor Chantal-Fleur Sandjon, Carla Nagel

Beschreibung

Ein sprachgewaltiger und überraschender Coming-of-Age-Roman für Jugendliche, voller Tiefgang und Gefühl, neu und aufregend.

Seit ihrer ersten Begegnung ist Nova völlig fasziniert von Akoua. Ihre Gedanken kreisen nur noch um dieses Mädchen, das mit ihrem Strahlen Novas Welt zum Leuchten bringt. Es ist Liebe auf den ersten Blick und der Beginn einer aufregenden Zeit voller erster Male. Ein Neuanfang, der keinen Platz mehr für bittere Erinnerungen lässt. Denn Nova ist glücklich und denkt kaum noch an das, was ihre Mutter, ihr kleiner Halbbruder und sie erlebt haben. Doch dann geschieht das Unvorstellbare und der Schmerz kehrt zurück ...

Ein temporeicher Versroman mit einer queeren, Schwarzen Protagonistin, die den Mut findet, nach vorn zu schauen.