Zahlenzorro - Das Heft

Basisheft 2

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Mathematik
Klassenstufe 2. Schuljahr
Maße 24,0 x 17,0 cm
Seiten 64
Verlag Schroedel
ISBN 978-3-507-14024-0

Beschreibung

Zahlenzorro - Das Heft
Basisheft 2

Mathematik mit Lieblingsthemen wie Zirkus, Fantasy, Detektiven oder Piraten vermitteln. Das geht nun auch mit den neuen Zahlenzorro-Heften.

Das Zahlenzorro Basisheft 2 beinhaltet den kompletten Lernstoff der zweiten Klassenstufe zum selbstständigen Lernen, Üben und Vertiefen - in der Schule oder am Nachmittag zu Hause.

Selbsterklärend und lehrwerksunabhängig motiviert das Basisheft 2 über das Thema "Fantasy", das die Kinder durch das gesamte Heft hindurchführt. An den Interessen der Altersgruppe orientiert, sind die Aufgaben eingebettet in die Welt der Burgen und Schlösser, Prinzessinnen und Prinzen, Ritter, Trolle, Zwerge und Gespenster. Immer mit dabei ist der Zahlenzorro, der die Schülerinnen und Schüler mit Fragen und Hilfestellungen unterstützend begleitet.

Ein herausnehmbares Lösungsheft dient Kindern, Eltern und Lehrkräften zur schnellen und sicheren Ergebnis-Überprüfung. Als Motivation gibt es für jede bearbeitete Doppelseite einen Aufkleber aus dem integrierten Stickerbogen dazu. Sind alle Belohnungssticker auf den Heftseiten richtig eingeklebt, entsteht ein witzig-spannendes Daumenkino mit Zahlenzorro und Co.

Ausstattung: 64 Seiten Umfang zzgl. 16-seitigem herausnehmbaren Lösungsheft und Zahlenzorro-Stickerbogen.

In der Reihe "Zahlenzorro - Das Heft" sind für Klasse 2 außerdem das Förderheft 2 zur Erarbeitung von Grundaufgaben und das Forderheft 2 mit anspruchsvollen Aufgaben zum Knobeln erhältlich.

Zugehörige Magazinartikel

Wie bereitet man sich auf das neue Schuljahr vor?
Die Sommerferien gehen nach und nach überall zu Ende und das neue Schuljahr naht herbei. Eine Tatsache die bei vielen Kindern recht unterschiedlich gesehen wird. Von Vorfreude und Aufregung bis Unlust oder Angst kann alles dabei sein. Die Frage ist hier, woher möglicherweise die Angst und Unlust kommt. Liegt es an Lehrern? An den neuen Aufgaben oder doch am Schulstoff? Was es auch sein mag, es gibt Dinge, die helfen können und vor allem bietet ein neues Schuljahr auch neue Chancen.