Trainingsmodul Leistungserstellungsprozesse für Industriekaufleute - Industrielle Geschäftsprozesse (GP 3)

Produktinformationen

Seiten 150
Verlag Kiehl
ISBN 978-3-470-59194-0
Auflage 4. Aufl.
Autor Karsten Beck, Michael Wachtler

Beschreibung

Ein Lernprogramm, ganz auf Sie zugeschnitten.

Die Trainingsmodule für Industriekaufleute folgen einem schülergerechten Lernkonzept. Sämtliche Inhalte der dreijährigen Ausbildung werden in kleine Einheiten - Module - zerlegt, mit deren Hilfe Sie sich Ihr individuelles Lernprogramm zusammenstellen können.

Jeder Band der Reihe enthält einen Wissens-, einen Lern- und einen Trainingsteil.

Der Wissensteil strukturiert den Stoff und enthält in kompakter und übersichtlicher Form die Lerninformationen, die für Sie wichtig sind.

Im Lernteil finden Sie zahlreiche Tipps und Hinweise, wie Sie typische Aufgabenstellungen erfolgreich angehen, wo mögliche Stolpersteine liegen und wie Sie sich das Lernen erleichtern.

Der Trainingsteil bietet Übungsaufgaben und Fälle mit Lösungen auf unterschiedlichem Niveau. Damit testen Sie Ihr Wissen und gehen perfekt vorbereitet in Klassenarbeiten und Prüfungen.

Das Modul GP 3 vermittelt das relevante Wissen rund um die industriellen Leistungserstellungsprozesse.

Inhaltsverzeichnis:
Entstehung und Schutz neuer Produkte.
Rechtsschutz der Erzeugnisse.
Produktionsprogramm und Fertigungstiefe.
Fertigungsverfahren.
Fertigungsplanung.
Optimale Losgröße.
Terminierung von Fertigungsaufträgen.
Qualitätsmanagement.
Rationalisierung.