Herders Bibliothek der Philosophie des Mittelalters (HBPhMA) - Religionsgespräche mit einem Juden und einem Heiden - Disputatio iudaei et christiani - Disputatio christiani cum gentili de f

Produktinformationen

Schulfach Latein
Seiten 200
Verlag Herder, Freiburg
ISBN 978-3-451-28506-6
Autor Gilbert Crispin
Herausgeber Matthias Lutz-Bachmann, Alexander Fidora, Andreas Niederberger
Übersetzer Karl W. Wilhelm

Beschreibung

Gilbert Crispin (ca. 1045-1117): In den Lehrdialogen des Benediktinerabtes von Westminster diskutiert ein Christ mit einem Juden und mit einem nichtchristlichen Philosophen, "Heide" genannt, über zentrale Fragen des Glaubens. Das Werk bezeugt, dass es bereits im frühen Mittelalter eine Kultur des Dialogs zwischen Vertretern der verschiedenen Religionsgemeinschaften auf der Basis des Respekts und der Wertschätzung der Vernunft gab.