Inklusive Erziehungs- und Bildungsarbeit in der Kita Neu

Heilpädagogische Grundlagen und Praxishilfen
Schülerband

Produktinformationen

Maße 24,0 x 17,1 cm
Seiten 300
Verlag Bildungsverlag EINS
ISBN 978-3-427-40184-1
Auflage 3. Auflage
Autor Ferdinand Klein

Beschreibung

Mit diesem Titel liegt eine wegweisende Veröffentlichung zur Arbeit in der Kita vor, die den Gedanken der Inklusion in ihren vielen Theoriebezügen (u.a. Korczakpädagogik und Situationsorientierter Ansatz von Armin Krenz) beschreibt und gleichzeitig viele hilfreiche Praxishinweise liefert. In der Neuauflage wurde der Titel umfassend aktualisiert und um aktuelle Themen ergänzt.

Der Autor zeigt anhand vieler Beispiele auf, wie alle Kinder Gerechtigkeit und Gleichheit erfahren und von der Entwicklungsunterstützung einzelner Kinder alle profitieren können.

Und dass darüber hinaus trotz der vielfältigen Unterschiede der Kinder alle Beteiligten verstehen können, dass jeder Mensch seine einzigartigen Besonderheiten besitzt und keine davon besser oder schlechter sind als andere.

Ein Muss für alle elementarpädagogischen Fachkräfte. Ein Plädoyer für die unverzichtbaren Werte: Teilhabe, Achtung und Empathie. Eine dringend notwendige Besinnung auf das Kind als eigenständige Persönlichkeit von Anfang an.