Besonders glücklich - Roman. Jede Familie ist außergewöhnlich Neu

Produktinformationen

Maße 19,0 x 12,5 cm
Seiten 464
Verlag Droemer/Knaur
ISBN 978-3-426-52728-3
Auflage 1. Auflage
Autor Victoria Scott
Übersetzer Alexandra Kranefeld

Beschreibung

Jede Familie ist außergewöhnlich!

Patience ist Anfang 30, steht immer noch auf Take That und hat auch sonst einen sehr ausgeprägten Sinn für Humor. Sie liebt ihre ältere Schwester Eliza, obwohl sie findet, dass die gerade kompletten Blödsinn anstellt und ihr Verlobter Ed eine ziemliche Niete ist. Auch bei ihren Eltern Louise und Pete läuft es alles andere als rund. Manchmal würde Patience gern eingreifen, nur geht das leider nicht: Sie hat das Rett-Syndrom, eine durch einen Gendefekt ausgelöste schwere Entwicklungsstörung, deshalb kann sie nur sehr rudimentär mit ihrer Umgebung kommunizieren. Nun soll sie einer experimentellen Gen-Therapie unterzogen werden, die ihr helfen könnte, tatsächlich so etwas wie ein normales Leben zu führen. Doch will Patience, will ihre Familie für die bloße Chance auf Normalität tatsächlich alle möglichen Nebenwirkungen in Kauf nehmen?

Victoria Scott liefert eine außergewöhnliche Familiengeschichte, die aus vier Perspektiven erzählt wird. Begleiten Sie die Schwestern Patience und Eliza und ihre Eltern Louise und Pete durch ihr Leben im Großraum London - Sie werden mit Ihnen lachen und weinen, versprochen! Dieser Roman vereint Tiefgründigkeit und Leichtfüßigkeit. Er berührt, unterhält und verdeutlicht authentisch, dass jede Familie eine ganz eigene, besondere Geschichte hat.