Beltz & Gelberg Taschenbuch - Sami und der Wunsch nach Freiheit - Roman. Ausgezeichnet mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis 2018 und Friedolin 2018 der Stiftung Weltethos

Produktinformationen

Maße 28,0 x 42,0 cm
Seiten 327
Verlag Beltz
ISBN 978-3-407-74964-2
Autor Rafik Schami
Zeichner Philip Waechter

Beschreibung

Nach seiner Flucht aus Syrien erzählt Scharif von seiner Freundschaft mit Sami und ihrer Kindheit in den verwinkelten Gassen von Damaskus. Von ihren teuflischen Tricks, die Schule zu überstehen, und ihrem Beschützer, dem weisen Postboten Elias. Wie Sami sich mutig in jedes Abenteuer stürzt, weil er Unrecht nicht erträgt, und wie er für seine große Liebe Josephine sein Leben aufs Spiel setzt. Im Laufe der Jahre holt er sich so viele Narben, die jede wieder ihre eigene Geschichte hat.
Unnachahmlich in seiner Art entfaltet Rafik Schami in diesem Roman Geschichten einer innigen Freundschaft, der Sehnsucht zweier Jungen nach Freiheit und dem Ausbruch der syrischen Rebellion.