Beltz Nikolo - Bilderbuchkarten "Wenn Lisa wütend ist" - Mit Booklet zum Umgang mit 12 Bilderbuchkarten für das Kamishibai

Produktinformationen

Schulform
Kindergarten
Maße 34,0 x 24,0 cm
Verlag Beltz
ISBN 978-3-407-72744-2
Autor Michael Fink, Heinz Janisch, Manuela Olten

Beschreibung

Kinder lieben die bunte Welt der Bilderbücher. Ausdrucksstarke Illustrationen in Kombination mit einer Geschichte, die vorgelesen oder nacherzählt wird, erweitern die kindliche Sprache und schaffen ein ästhetisches Empfinden. Die Bilderbuchkarten mit Szenen aus dem Bilderbuch »Wenn Lisa wütend ist« von Heinz Janisch und Manuel Olten fürs Kamishibai im A3-Format sind ein ausgezeichneter Anlass, um das große Gefühl »Wut« Szene für Szene hautnah mitzuerleben.

Das Booklet liefert - neben allgemeinen Tipps zum Umgang mit dem Kamishibai und einer Bastelanleitung für einen Kamishibai-Bühnenrahmen - vielfältige Anregungen zum unmittelbaren Einsatz der Bildkarten im Kita-Alltag.

Beim Kamishibai werden große Bildkarten in einem Bühnenrahmen präsentiert, um dann von einem Erzähler oder Vorleser und den Zuschauern kommentiert zu werden. Die gemeinsame Fokussierung auf die einzelnen Szenen regt Kinder z. B. zum freien Erzählen an.
Erzieher/innen können u. a. folgende Kompetenzen der Kita-Kinder fördern:
- Selbstständigkeit und Gemeinschaft
- bildgestütztes Erzählen
- ganzheitliche Sprachbildung
- Fantasie und Kreativität
- ästhetische Bildung

Die Karten sind im DIN A3-Format.

Zugehörige Magazinartikel

Erzählkompetenz stärken
Erzähl doch mal. Wie war‘s denn in der Schule? Kinder reagieren auf diese Frage manchmal unwirsch und wortkarg. Hört man „Erzähl mir keine Märchen“ , geht es um Lüge oder Wahrheit. Wird eine ganze Geschichte erzählt, hat sie einen Anfang, ein Ende, vielleicht eine spannende Handlung mit Protagonisten. Geschichten erzählen von Helden, von Gut und Böse, davon, dass am Ende alles gut werden kann. In unserer digitalen Zeit erzählen wir immer weniger frei. Erzählkompetenz stärken ist deshalb eine wichtige Aufgabe.