Pädagogik praxis - Praxisbuch Service-Learning - "Lernen durch Engagement" an Schulen. Mit Materialien für Grundschule und Sekundarstufe I + II - auch zum Download

Produktinformationen

Schulform
Grundschule, Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Maße 29,7 x 42,0 cm
Seiten 224
Verlag Beltz
ISBN 978-3-407-63139-8
Auflage 2. Aufl.
Autor Anne Seifert, Sandra Zentner, Franziska Nagy

Beschreibung

Service Learning ist eine Lehr- und Lernform, die gesellschaftliches Engagement von Kindern und Jugendlichen mit schulischem Lernen verbindet. Sie fördert damit die soziale und demokratische Kompetenz von Schüler/innen und führt zu einer neuen Lernkultur.Dieses Buch stellt die langjährigen Erfahrungen des »Netzwerks Lernen durch Engagement« vor und hilft dabei, Service-Learning an der eigenen Schule zu starten. Anfängern wie Fortgeschrittenen liefert es vielfältige Anregungen und zeigt, worauf es bei der Umsetzung ankommt.Methoden- und Materialanhang mit zahlreichen Kopiervorlagen (auch zum Download).

Zugehörige Magazinartikel

Lernen durch Engagement
Von wegen unmotiviert und unengagiert! Nicht erst seit den Friday-For-Future-Demonstrationen, die derzeit in aller Munde sind, zeigen Schülerinnen und Schüler bereits in jungen Jahren, dass sie sich für ihr Umfeld interessieren und dieses mitgestalten möchten. Welche Möglichkeiten sie hierzu in der Schule haben, nennt der folgende Beitrag.