Pädagogik praxis - Individualisiertes Lernen in der Sekundarstufe - Mit Wochenplänen kompetenzorientiert unterrichten

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Maße 29,7 x 42,0 cm
Seiten 136
Verlag Beltz
ISBN 978-3-407-62887-9
Autor Dieter Vaupel

Beschreibung

Dieter Vaupel stellt in seinem Buch fachbezogene, fächerübergreifende und projektbezogene Wochenpläne vor. Mit ihrer Hilfe können fachliche und überfachliche Kompetenzen systematisch entwickelt werden. Lehrer/innen erfahren, wie sie vom »Infotainer« zum/r Lernbegleiter/in werden. Das Buch ist für alle unverzichtbar, die sich auf den Weg gemacht haben, Schüler/innen auf ihrem Weg zu selbsttätigen Lernern zu begleiten.Begriffe wie Kompetenzorientierung, Differenzierung, Individualisierung und selbstorganisiertes Lernen sind in aller Munde. Sie betonen die Notwendigkeit Schüler/innen in ihrer Eigenaktivität beim Lernen zu fördern. Diese Prozesse des individuellen Lernens anzuregen ist zentrale Aufgabe der Lehrer/innen. In diesem Buch wird die Wochenplanarbeit als variantenreiches methodisches Instrument vorgestellt, mit dem Lehrer/innen auch in der Sekundarstufe I und II dieser Forderung nachkommen können.