Beltz Taschenbücher - Hausaufgaben - Helfen - aber wie?

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Seiten 272
Verlag Beltz
ISBN 978-3-407-22849-9
Auflage 7. Aufl.
Autor Britta Kohler, Georg E. Becker

Beschreibung

Wann, wo und wie Kinder am besten ihre Hausaufgaben machen, wie ihre Eltern sie sinnvoll dabei unterstützen können und was vielleicht dahinter steckt, wenn Hausaufgaben zum Problem werden - das sind Fragen, um die es in diesem Buch für Eltern etwa 6- bis 14-jähriger Kinder geht.Dieses Buch möchte Eltern vor allem aufzeigen, wie sie sinnvoll, aber auch gelassener mit dem täglichen Kampf um die Hausaufgaben ihrer Kinder umgehen können. Ziel der Überlegungen ist es, Kindern ein effektiveres und selbstständigeres Arbeiten zu ermöglichen und die Hausaufgabensituation für alle Beteiligten möglichst konfliktfrei zu gestalten.Die 6., vollständige überarbeitete Neuausgabe dieses erfolgreichen Ratgebers berücksichtigt auch den Umgang mit dem PC und Lernsoftware, die Möglichkeiten in Ganztagsschulen oder Schülerhorten sowie die Angebote des "Nachmittagsmarktes": von Nachhilfeschulen über therapeutische Angebote bis hin zu Lerntrainern.

Zugehörige Magazinartikel

Hausaufgaben am PC
Smartphone, Tablet oder Notebook gehören für Kinder und Jugendliche zum Alltag. Sie wachsen ganz selbstverständlich mit digitalen Medien heran und nutzen diese nicht nur in der Freizeit, sondern zunehmend auch für die Schule. Sogar Hausaufgaben werden immer öfter am PC erledigt. Doch verbessert sich durch die Arbeit am Computer auch die Leistung der Schüler?