Beck'sche Rechts- und Wirtschaftswörterbücher - Wörterbuch Recht & Wirtschaft - Spanisch-Deutsch - Um ca. 20.000 neue Einträge erweitert und aktualisiert

Produktinformationen

Schulfach Spanisch
Seiten 1315
Verlag Helbing & Lichtenhahn
ISBN 978-3-406-62033-1
Auflage 6. Aufl.
Autor Herbert J. Becher, Corinna Schlüter-Ellner

Beschreibung

Zum Werk
Der "Becher" ist seit vielen Jahren das Standardwörterbuch, wenn es um juristische Fachübersetzungen geht, denn er enthält die derzeit umfassendste Sammlung spanischer juristischer und nahestehender Begriffe und Redewendungen.
Bei den Termini findet der Leser nicht nur die gebräuchlichen Übersetzungen, sondern auch
- Anwendungsbeispiele, typische Redewendungen, gebräuchliche juristische Formeln, Hinweise zum Fachgebiet oder Kontext.
- Infokästchen mit rechtsvergleichenden Anmerkungen zur Übersetzung, sofern aufgrund der Unterschiede in den Rechtsordnungen keine 1:1 Übersetzung möglich ist.
- Enthalten sind im Einzelnen:
- Gesellschaftsrecht
- Immobilienrecht
- Finanzrecht
- Wirtschaftsrecht
- Sozialversicherungsrecht
- Ausländerrecht
- IT-Recht
- Energierecht
- Umweltrecht
- Europarecht
- Recht der spanischen Autonomien und der spanischsprachigen Länder Lateinamerikas
- Strafrecht
- Kriminalistik
- Drogenbegriffe
Vorteile auf einen Blick
- in Jahrzehnten aufgebaute Sammlung juristischer Terminologie
- Begriffe aus Spanien und Lateinamerika
- Infokästchen zu rechtlichen Unterschieden und Ratschlägen zur unmissverständlichen Übersetzung
Zur Neuauflage
Die neue Auflage wurde um ca. 20.000 neue Einträge, vor allem in den Bereichen Energie, IT, Telekommunikation sowie Finanzinstrumente und Unternehmenskauf erweitert und aufgrund von Reformen aktualisiert.
Zielgruppe
Für Fachübersetzer und -dolmetscher, international arbeitende Juristen, Wirtschaftsunternehmen, Behörden und Gerichte mit grenzüberschreitenden Beziehungen, internationale Organisationen, Botschaften, Konsulate, Sprachendienste, Universitäten