Bergedorfer® Unterrichtsideen - Elementares Musizieren mit Boomwhackers - Handlungsorientierte Unterrichtseinheiten für Schüler mit geistiger Behinderung. 1.-6. Klasse

Produktinformationen

Schulform
Sonderschule
Schulfach Musikunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 6. Schuljahr
Maße 29,7 x 42,0 cm
Seiten 88
Verlag Persen Verlag in der AAP Lehrerwelt
ISBN 978-3-403-23470-8
Autor Esther Sperber

Beschreibung

Boomwhackers sind Kunststoffröhren unterschiedlicher Länge, die jeweils einen Ton erzeugen, wenn man sie gegeneinander, auf den Boden oder gegen beliebige andere Gegenstände schlägt. Sie sind so einfach und motivierend, dass damit wirklich alle Kinder Musik machen können. Gerade

deshalb eignen sie sich hervorragend für das Musizieren mit Schülern mit geistiger Behinderung.

Der vorliegende Band bietet Ihnen alles, was Sie für die Gestaltung eines handlungsorientierten Musikunterrichts brauchen: einführende Hinweise, ausgearbeitete Unterrichtsverläufe sowie dazugehörige Kopiervorlagen. Im Zentrum der einzelnen Unterrichtseinheiten stehen grundlegende, lehrplanrelevante Themen wie das Kennenlernen der Boomwhackers, Tempo und Lautstärke, Rhythmus, Töne und Melodien sowie Komponieren. Da bei den Boomwhackers jeder Ton eine eigene Farbe hat, können Schüler auch ohne Notenkenntnis mithilfe von Farbkarten ganz einfach Lieder nachspielen und selbst Tonfolgen komponieren.