Bergedorfer® Unterrichtsideen - Addition und Subtraktion im Zahlenraum bis 10 - Mathematik für Schüler mit geistiger Behinderung (1. bis 9. Klasse)

Produktinformationen

Schulform
Sonderschule
Schulfach Mathematik
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 9. Schuljahr
Seiten 114
Verlag Persen Verlag in der AAP Lehrerwelt
ISBN 978-3-403-23289-6
Auflage 3. Aufl.
Autor Diana Fürstner

Beschreibung

1+3 oder 7-5 - wie viel macht das bloß?

Kleine Rechnungen im Alltag selbstständig durchführen zu können ist eine wichtige lebenspraktische Kompetenz für Schüler im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen sie jedoch viel trainieren. Mit diesen Materialien lernen Ihre Schüler Schritt für Schritt Mengen im Zahlenraum bis 10 zu addieren und zu subtrahieren.

Die Zahlenräume werden dabei sukzessive ausgebaut: vom ZR bis 3 bis hin zum ZR bis 10. Ein großer Vorteil: Die Materialien sind für jeden Zahlenraum gleich aufgebaut, sodass die Schüler die Übungsformate wiedererkennen und selbstständig lösen können. Durch bildliche Darstellungen, wie z.B. Luftballons oder Stifte, die wegfliegen oder hinzukommen, werden Rechenoperationen zusätzlich verdeutlicht.

Ein Plus-Minus-Diplom, das die Schüler am Ende der Unterrichtseinheit erhalten, wirkt zusätzlich motivierend. Blankovorlagen im veränderbaren Wordformat zum Erstellen eigener Arbeitsblätter ergänzen den Band, sodass Sie bei Bedarf ganz leicht zusätzliches Übungsmaterial einsetzen können.